Therapien

Folgende Behandlungsmethoden und Therapien kommen für die Linderung und Heilung ihrer Beschwerden zur Anwendung:

 


Chiropraktik:

Die Chiropraktik hat ihre Wurzeln im alten China und Ägypten und wurde 1895 von B. J. Palmer in den USA wieder entdeckt und zu dem System der amerikanischen Chiropraktik weiter entwickelt. Dieses System basiert auf dem medizinischen Grundsatz, dass das Nervensystem jede Körperfunktion, jede Zelle, jedes Organ und alle Organsysteme koordiniert und kontrolliert. Sie befasst sich mit der Diagnose, der Behandlung und der Prävention von Funktionsstörungen und von Schmerzen des gesamten Bewegungsapparates, sowie deren neurophysiologischen Folgen. Ich wende die Methoden der professionellen und risikoarmen Chiropraktik aus den USA in meiner Praxis an:

 

 

Koren Specific Technique (KST):

Bei der Koren-Specific-Technique wird durch ein spezielles Analysesystem der ganze Körper in kürzester Zeit auf ein eventuelles Körperungleichgewicht und den daraus entstandenen Fehlstellungen untersucht. Die tatsächlichen Ursachen für die Beschwerden des Betroffenen können so mit großer Sicherheit herausgefunden und anschließend behandelt werden.

 

Kinesiologie:

Die Kinesiologie beruht auf der Annahme, dass sich gesundheitliche Störungen als Schwäche bestimmter Muskelgruppen manifestieren. Zentrales Werkzeug der Kinesiologie zur Diagnose solcher Störungen ist der „kinesiologische Muskeltest".
 

SCENAR-Therapie:

Die SCENAR-Therapie (Self Controlled Energo Neuro Adaptive Regulator) ist eine neuartige Gesundheits-Technologie, die mit individuell dosierten, modulierten Impulsen einen direkten Einfluss auf den Körper nimmt. So wird auf die körpereigenen Nervensignale der Haut reagiert. Die Therapie wird mit einem speziellen Gerät durchgeführt, das ursprünglich in der Sowjetunion für russische Kosmonauten entwickelt wurde. SCENAR wird heute in vielen Ländern der Erde mit großem Erfolg angewandt. Diese neue Behandlungsmethode geht von dem Grundsatz aus, dass die Nervenenden der Haut ständig mit dem Gehirn mittels elektrischer Impulse kommunizieren. SCENAR nutzt dies durch Messung des Hautwiderstandes und stimuliert durch "hirngleiche elektrische Antwort-Impulse" in bislang nie da gewesener Präzision die unzähligen Hautrezeptoren zum Heilungsprozess.


Bachblütentherapie:

Die Bachblütentherapie wirkt auf das "bioenergetische Feld" des Menschen. Da es sich auch um eine Therapie auf seelischer Ebene handelt, sollen so schwierige Lebenssituationen oder psychische Krisen besser gemeistert werden können. Auch zur Unterstützung von psychotherapeutischen Bemühungen können Blütenmittel eingesetzt werden. Ganz besonders auch für Kinder und Babys geeignet

Bioenergetische Meditation oder Bioenergetische Informationstherapie nach Viktor Philippi:

Die Ursachen aller seelischen und körperlichen Leiden sind Energieblockaden. Werden diese Blockaden mit Hilfe der Bioenergie genommen, dann kommen Körper, Geist und Seele wieder in Einklang.  Ängste gehen, es regenerieren sich Stoffwechsel, Immunsystem und Nervensystem. Der Körper baut Stress ab und kann sich entspannen, die Selbstheilungskräfte werden stark aktiviert. Ihre Beschwerden werden nach und nach zurückgehen. Seit 7 Jahren werden wissenschaftliche Studien durchgeführt, die belegen, wie effektiv diese Methode wirkt

 

ACCESS TO INNATE®:
Diese Methode ist darauf ausgelegt, die ursprünglichen Auslöser für die jeweiligen Symptome und Krankheiten zu finden. Wir können Störungen klären, die wir sowohl bewusst als auch unbewusst in der Datenbank unseres Gedächtnisses speichern und welche wiederum durch die fünf Sinne oder unsere Gedanken reaktiviert werden.

 

Hypnosetherapie:

Die Hypnosetherapie ermöglicht die Entstehungszusammenhänge eines Musters oder eines Problems aufzuspüren und diese rückwirkend zu verändern. In Folge nimmt das Unterbewusstsein die veränderte Situation als Realität an. Durch Zusammenkunft von Emotion und Kognition führt dies zur Überflüssigkeit der Krankheitssymptomatik.


Massagen:

Klassische Massagen, Ayurveda (Indische Ölmassage zur Entgiftung des Körpers) und Shiatsu (Japanische Heilmassage).